• Language:

    • Ελληνικά
    • English
click to enable zoom
Searching...
We didn't find any results
open map
View Roadmap Satellite Hybrid Terrain My Location Fullscreen Prev Next

€ 100 to € 15.000.000

More Search Options

€ 0 to € 6.000.000

More Search Options

€ 0 to € 9.000.000

More Search Options

€ 0 to € 8.500.000

More Search Options

€ 0 to € 5.500.000

More Search Options
We found 0 results. View results
Advanced Search

€ 0 to € 1.500.000

More Search Options
we found 0 results
Your search results

Muster wassertransferdruck

Posted by admin on Wednesday July 29th, 2020
| Uncategorized
| 0

Sudarja, Haq, A., Deendarlianto et al. Experimentelle Untersuchung des Strömungsmusters und des Druckgradienten des Luft-Wasser-Zweiphasenstroms in einem horizontalen kreisförmigen Minikanal. J Hydrodyn 31, 102–116 (2019). doi.org/10.1007/s42241-018-0126-2 Wassertransferdruck ist eine Technik, um ein Muster (Holzkorn, Kieselsteine, abstrakt) auf einem speziellen Film auf die Oberfläche eines Materials mit Wasserdruck zu übertragen. Das Muster kann nicht nur auf ebenen Flächen reproduziert werden, sondern kann auch auf dreidimensionalen gekrümmten Oberflächen frei reproduziert werden. Das Design wird durch den Tiefdruck eingeschränkt, aber Produkte können in hochwertige dekorative Produkte verarbeitet werden, von Hochglanz-Spezifikationen bis hin zu matten Oberflächen, durch Beschichtung in späteren Schritten. Kim S. M., Mudawar I. Überprüfung von Datenbanken und Vorhersagemethoden für Druckabfall in adiabatischen, kondensierenden und kochenden Mini-/Mikrokanalströmen[J]. International Journal of Heat Mass Transfer, 2012, 77: 74–97. Alle Filme sind 50cm breit, 1m breite Folie für kommerzielle Kits kann in einigen Mustern erhältlich sein, kontaktieren Sie uns für weitere Details und bestellen 1m breite Filme. LIU Z. H., GAO Y.

P. Auswirkungen von Tensid auf zweiphasige Strömungsmuster von Wasser-Gas in Kapillarröhren [J]. Journal of Hydrodynamics, Ser. B, 2007, 19(5): 630–634. Der Behälter kann aus jedem gewünschten Material wie Kunststoff, Glas oder Metall hergestellt werden. Ein quadratischer oder rechteckiger Container ist die gewünschte Konfiguration. Der Container sollte eine Größe haben, dass, wenn Sie Ihr gewünschtes Teil legen, um in der Mitte des Containers verarbeitet werden, sollten Sie zwei bis drei Zoll Abstand zwischen den Seiten des Containers haben. Außerdem sollte der Behälter tief genug sein, dass er, wenn Sie Ihr Teil verarbeiten, vollständig unter die Wasserleitung getaucht wird. Ihr Container kann nie zu tief sein, aber er kann zu flach sein. Experimentelle Studien zum Strömungsmuster und dem Druckgradienten des gas-flüssigen Kostrom-Zweiphasenstroms in einem Minikanal wurden durchgeführt. Der Prüfabschnitt war ein transparenter Rundkanal mit 1,6 mm Innendurchmesser. Die Arbeitsflüssigkeiten waren Luft und Wasser.

Die oberflächlichen Geschwindigkeiten von Gas und Flüssigkeit lagen im Bereich von 0,025-66,300 m/s bzw. 0,033-4,935 m/s. In den vorliegenden Arbeiten wurden das Strömungsmuster und die Druckgradientendaten durch die Analyse der durch eine Hochgeschwindigkeitskamera aufgenommenen Strömungsbilder bzw. durch die Verwendung des Druckwandlers ermittelt. Als Ergebnis wurde festgestellt, dass (1) die erhaltenen Strömungsmuster sprudelnd waren, Stecker-, Schnecken-Ring-, Ring- und Abwanderungsströme, (2) neue experimentelle Korrelationen auf der Blasen- und Steckerlänge vorgeschlagen wurden, während die Längen die Funktion der homogenen Hohlraumfraktion sind, (3) sowohl Gas- als auch flüssige oberflächliche Geschwindigkeiten proportional zum Druckgradienten beeinflussen, während sie mit dem Anstieg von JG und JL zunimmt. Darüber hinaus sind die erhaltenen Strömungsmuster in einem guten Übereinstimmung mit denen der verfügbaren Flussmusterkarten in den offenen Literaturen, wie Triplett et al. (1999) und Chung und Kawaji (2004). Der genaue Ursprung des Wassertransferdruckprozesses ist unklar. Das erste hydrographische Gerät, das für ein US-Patent registriert wurde, war jedoch von Motoyasu Nakanishi von Cubic Engineering KK am 26. Juli 1982. In seiner Zusammenfassung heißt es: “[eine] Druckvorrichtung, die mit einer Struktur versehen ist, die einen Transkriptionsfilm in eine Transkriptionswanne liefert, die eine Flüssigkeit enthält, so dass der Transkriptionsfilm über Wasser auf der Flüssigkeit gehalten wird, eine Struktur, die die Flüssigkeit in eine Richtung fließen lässt, in die der Film geliefert wird, und eine Struktur, die schräg einen Artikel eintaucht, der in die Flüssigkeit in der Transkriptionswanne von einer vorgelagerten Position in eine nachgeschaltete Position eingetaucht wird.” [2] Dabei durchläuft das zu bedruckende Substratstück zunächst den gesamten Lackierprozess: Oberflächenvorbereitung, Grundierung, Lackierung und klare Beschichtung.

[4] Nach dem Lackieren, aber vor der klaren Beschichtung, ist das Teil bereit, verarbeitet zu werden.

  • Αναζήτηση

    € 0 to € 1.500.000

    More Search Options
  • Reset Password

  • Mortgage Calculator

Compare Listings