• Γλώσσα:

    • Ελληνικά
    • English
click to enable zoom
Searching...
Δε βρέθηκαν αποτελέσματα
Άνοιγμα χάρτη
View Roadmap Satellite Hybrid Terrain Η τοποθεσία μου Πλήρης οθόνη Προηγούμενο Επόμενο

€ 100 to € 15.000.000

Χαρακτηριστικά

€ 0 to € 6.000.000

Χαρακτηριστικά

€ 0 to € 9.000.000

Χαρακτηριστικά

€ 0 to € 8.500.000

Χαρακτηριστικά

€ 0 to € 5.500.000

Χαρακτηριστικά
Βρεθηκάν 0 αποτελέσματα View results
αναζήτηση

€ 0 to € 1.500.000

Χαρακτηριστικά
Βρεθηκάν 0 αποτελέσματα
Αποτελέσματα αναζήτησης

Widerspruch krankenkasse häusliche krankenpflege Muster

Posted by admin on 15/08/20
| Χωρίς κατηγορία
| 0

Weitere Untersuchungen werden empfohlen, um zu untersuchen, ob die Elemente eines gesunden Arbeitsumfelds statistisch mit den Erfahrungen der Patienten im niederländischen Gesundheitswesen zusammenhängen. In den Niederlanden werden patientenerfahrungen mit dem Consumer Quality Index (CQI) [6] gemessen. Wie die Teilnehmer mitteilten, bestimmt eine ausreichende Personalausstattung der Krankenschwestern, ob die Wünsche und Bedürfnisse der Patienten erfüllt werden. Teilnehmer zufolge hat ein unzureichender Einsatz von Pflegepersonal direkte negative Auswirkungen auf die Patientenerfahrung. Die Verfügbarkeit von Daten über Qualitätsmaßstäbe, die vernünftigerweise Krankenschwestern, Pflegeeinrichtungen und den Umgebungen, in denen Pflege erbracht wird, zugeschrieben werden können, hat die Forschung eingeschränkt, die den Zusammenhang zwischen Personal und Ergebnissen untersucht. Während Die Leiter der Krankenschwestern die Notwendigkeit diskutiert haben, die Ergebnisse zu messen, die für die Pflegepraxis empfindlich sind, bis mindestens in die 1960er Jahre, ist die weit verbreitete Verwendung der Begriffe «Krankenschwester/Pflege-sensitive Ergebnisse» und «Patientenergebnisse potenziell empfindlich für die Pflege» eine relativ junge Entwicklung. Pflege-sensitive Maßnahmen wurden definiert als «Prozesse und Ergebnisse, die von Pflegepersonal beeinflusst, bereitgestellt und/oder beeinflusst werden, für die aber die Pflege nicht ausschließlich verantwortlich ist.» 13, 14 Während einige Wissenschaftler den Begriff «nurse-sensitive measure» für grundlegend falsch halten, weil die Patientenergebnisse von so vielen Faktoren beeinflusst werden, wird die Gesundheitsversorgung in einem multidisziplinären Kontext praktiziert, und nur wenige Aspekte der Patientenversorgung sind der einzige Aihrerbereich von Krankenschwestern, aber es gibt eine breite Erkenntnis, dass einige Ergebnisse Unterschiede in der Qualität der Pflege widerspiegeln, die Patienten erhalten, und daher vermutlich auf die Merkmale der Umgebungen reagieren, in denen die Pflege erbracht wird (einschließlich personalbezogener Niveaus). Wie bereits erwähnt, ist in den Entwicklungsländern, insbesondere in den ärmsten Ländern, ein großer Teil der finanzierten Gesundheitsversorgung auf externe oder ausländische Hilfe angewiesen. Einige Ausgabenprogramme können jedoch von allgemeinen Bedürfnissen auf spezifische Bedürfnisse umlenken, wie z. B. den Bau von Krankenhäusern (im Gegensatz zur Stärkung der Primärversorgung) oder die Finanzierung bestimmter Krankheiten (die in der Regel mit weniger sichtbaren Anstrengungen auf der vorbeugenden Versorgung basieren) usw. Krankenschwestern sind in verschiedenen Umgebungen aktiv und jede Einstellung hat ihre spezifische Dynamik. Indem wir Einblicke in ihre Perspektiven erhielten, konnten wir möglicherweise unterschiedliche Ansichten vergleichen.

Darüber hinaus haben wir einen Gesamtüberblick über das gesamte Gesundheitssystem erhalten. In der Vergangenheit habe ich immer meinen eigenen Zeitplan gemacht. Jetzt haben wir Planer und sie haben keine Erfahrung mit Sorgfalt. Effiziente Planung ist wichtiger als patientenzentrierte Planung. Es spielt keine Rolle, ob es dem Patienten passt. Der Patient sollte später eingeplant werden, wenn er besser in die geplante Route passt. (Befragte 9, Schwerpunktgruppe häusliche Pflege) Hendriks M, Spreeuwenberg P, Rademakers J, Delnoij D: Niederländische Gesundheitsreform: Hat sie zu einer Leistungsverbesserung der Gesundheitspläne geführt? Ein Vergleich der Erfahrungen der Verbraucher im Zeitverlauf. BMC Health Serv Res. 2009, 9 (1): 167-10.1186/1472-6963-9-167. Viele Entwicklungsländer streben auch eine universelle Gesundheitsversorgung an. Die meisten tun sich jedoch schwer, weil es an ausreichenden Mitteln fehlt oder die vorhandenen Mittel unangemessen verwendet werden.

Gesundheitsungleichheit ist daher durchaus üblich. Trotz dieser gemeinsamen Merkmale, wie in der Michigan-Studie gezeigt, chCs sind ziemlich vielfältig. Viele von ihnen dienen bestimmten Minderheitengruppen. Andere sind Frauenkliniken. «Freie» Kliniken konzentrieren sich oft auf alternative Medizin; Ihre Kunden sind in der Regel junge Menschen mit gegenkulturellen Anliegen. Einige Kliniken haben sich organisiert, um den Bedürfnissen älterer und behinderter Menschen gerecht zu werden.

  • Αναζήτηση

    € 0 to € 1.500.000

    Χαρακτηριστικά
  • Αλλαγή κωδικού

  • Υπολογιστής Δανείου

Σύγκριση