• Γλώσσα:

    • Ελληνικά
    • English
click to enable zoom
Searching...
Δε βρέθηκαν αποτελέσματα
Άνοιγμα χάρτη
View Roadmap Satellite Hybrid Terrain Η τοποθεσία μου Πλήρης οθόνη Προηγούμενο Επόμενο

€ 100 to € 15.000.000

Χαρακτηριστικά

€ 0 to € 6.000.000

Χαρακτηριστικά

€ 0 to € 9.000.000

Χαρακτηριστικά

€ 0 to € 8.500.000

Χαρακτηριστικά

€ 0 to € 5.500.000

Χαρακτηριστικά
Βρεθηκάν 0 αποτελέσματα View results
αναζήτηση

€ 0 to € 1.500.000

Χαρακτηριστικά
Βρεθηκάν 0 αποτελέσματα
Αποτελέσματα αναζήτησης

Tarifvertrag dgb-tarifwerk

Posted by admin on 05/08/20
| Χωρίς κατηγορία
| 0

Wir möchten Sie auf die Neufassung des IGZ-Kollektivvertrags aufmerksam machen. Zum Vergleich: Der CGB/INZ-Tarifvertrag sieht in Westdeutschland Stundenlöhne in Höhe 1 und 7,80 Euro in der Skala 3 (Facharbeiter) vor, während Arbeitnehmer in der Zeit, in der sie nicht an ein Nutzerunternehmen vermietet werden, niedrigere Lohnsätze erhalten. Noch niedrigere Tarife wurden in einem weiteren Tarifvertrag vereinbart, das im Juni 2003 zwischen dem CGB und einem weiteren kleinen Arbeitgeberverband für kleine und mittlere Unternehmen der Branche – der Mittelstandsvereinigung Zeitarbeit (MVZ), unterzeichnet wurde. Für Überstunden, Nachtarbeit, Sonntagsarbeit und Bankarbeit wurden in beiden tariflichen Paketen des DGB verschiedene Zuschläge vereinbart. Die DGB-iGZ-Vereinbarung sieht spezifische (niedrigere) Boni für das Gesundheitswesen und den Hotel- und Gaststättensektor vor, bei denen kein Nachtbonus gezahlt werden muss, «für Arbeit, die typischerweise nachts geleistet wird (z. B. Sicherheitsdienste)». Nach beiden DGB-Tarifverträgen haben Arbeitnehmer im ersten Arbeitsjahr 24 Arbeitstage (von Montag bis Freitag) Anspruch auf bezahlten Urlaub. Wenn Arbeitnehmer die Zeitarbeitsfirma innerhalb der ersten sechs Monate ihrer Beschäftigung verlassen, wird der Anspruch anteilig auf das gesetzliche Minimum von 24 Tagen (von Montag auf Samstag) pro Jahr reduziert.

Der Anspruch auf bezahlten Urlaub steigt mit der Beschäftigung und erreicht nach fünfjähriger Beschäftigung in der Zeitarbeitsfirma maximal 30 Arbeitstage (von Montag bis Freitag). Der Interessenverband Deutsches Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) ist der Arbeitgeberverband der Zeitarbeitsbranche mit den meisten Mitgliedern. Sie vertritt die Interessen von rund 2.800 Mitgliedsunternehmen in ganz Deutschland. iGZ-Mitgliedsunternehmen sind überwiegend kleine und mittlere Unternehmen in ihren Aufbauund wenden den iGZ DGB-Tarifvertrag für die Zeitarbeitsbranche an. Wir möchten Sie auf die Neufassung des IGZ-Kollektivvertrags aufmerksam machen. In Tarifverträgen werden diese durch die Rahmenbedingungen der Beschäftigung und auch durch Lohnerhöhungen geregelt. Für Leiharbeitnehmer in Deutschland gilt, dass sie wie ein vergleichbarer Arbeitnehmer im Kundenunternehmen behandelt werden müssen – auch wenn es um die Bezahlung geht, es sei denn, für die Leiharbeit gilt ein Tarifvertrag. Eine solche Lohnregelung bildet derzeit die Grundlage für fast alle befristeten Arbeitsverträge in Deutschland.

  • Αναζήτηση

    € 0 to € 1.500.000

    Χαρακτηριστικά
  • Αλλαγή κωδικού

  • Υπολογιστής Δανείου

Σύγκριση